Tencha One Bio Grüntee von ITCHOO

Bio Tencha One

Der Voll-Beschattete Grüntee

Flach flocken-förmiges Teeblatt, sanft grüne Tassenfarbe und blumig vollmundiges Aroma. Ein voll-beschatteter Grüntee, aus dem Matcha gemahlen wird.

#gruenteevonitchoo

Vorstufe zu Matcha

Tencha One ist ein Blatttee, aus dem der Bio Matcha One hergestellt wird, der also eigentlich für Teezeremonie Matcha gedacht ist. Er ist als Aufgusstee eine eher seltene japanische Teesorte und bildet mit Kabusecha und Gyokuro die Gruppe der verschatteten Grüntees.

50g Packung

  • Aufgüsse 3
  • Ergiebigkeit 3,75
  • Pro Tasse | 100ml 50
Bio Tencha One 50g

37,80€ | 100g

 

DE-ÖKO-006 Japan-Landwirtschaft

Bio Tencha One 50g
18,90 €
In die Einkaufstasche
  • 0,05 kg
  • Artikel ist verfügbar.
  • Versand 1-4 Tage.1
Bio Tencha One Grüntee von ITCHOO

Informationen

  • Teesorte

    Tencha

  • Kultivar

    [ Blend ]

  • Dämpfungsgrad

    -

  • Verschattung

    etwa 20 Tage zu 90%

  • Ernte

    2021

  • Reinheit

    -

  • Bio-Status

    Biologischer Anbau (EU, JAS)

  • Terroir

    Makizono, Region Kirishima

  • Anbau-Region

    Präfektur Kagoshima, Kyushu, Südjapan

  • Höhenlage

    etwa 200m

  • Boden

    fruchtbar durch Vulkanasche des Shirasu-Plateau und frisches Quellwasser

  • Ernte-Technik

    maschinell

  • Kaltaufguss

    eher nicht geeignet

Japanischer Teeanbau in Kagoshima und Reisanbau in Hokkaido ITCHOO Grüntee

Grüntee aus Kagoshima

Anbauregion Nummer 1 für Biotee aus Japan. Bereits seit vielen Jahrzehnten wird im Süden der Insel Kyushu Bioanbau betrieben und weiterentwickelt. Die höchste Dichte an ökologischer Landwirtschaft Japans findet sich daher in Kagoshima, Kyushus südlichster Präfektur, und in der Nachbar-Präfektur Kumamoto, wo auch Teebauer Watanabe als einer der führenden Biobauern gilt.

Die Schattentees

In der Teewelt stellen die Teesorten Tencha, Gyokuro und Kabusecha als sog. 'Schattentees' eine weitere Besonderheit dar, die in Japan entwickelt wurde. Das Beschatten der Teesträucher bewirkt im Teeblatt einen Bitterstoff-Abbau und eine Chlorophyl-Steigerung, was zu einer satt tief grünen Farbe mit leicht bläulichem Stich führt.
Als Schattentee bekannt sind Kabusecha, der etwa 2 Wochen lang halb-beschattetet wird, und Gyokuro, welcher etwa 2-3 Wochen lang zu 70-90% verschattet wird. Tencha als Blatttee findet sich dagegen deutlich seltener. Er wird bis zu 40 Tage zu ebenfalls 70-90% beschattet, um dann üblicherweise zu Matcha vermahlen zu werden.

Bio Tencha richtig zubereiten

So erhalten Sie den vollen Geschmack des Grüntees.

Die Angaben sind Empfehlungen und können nach Gusto angepasst werden.
Grüner Blatttee muss beim Ziehen frei schwimmen können. Daher empfiehlt es sich, bei der Zubereitung eine Kyusu (= spezielle jap. Grüntee-Kanne) zu benutzen.

Mengen

4g Tencha auf etwa 100ml Wasser

Temperatur

40°C 70°C 90-100°C

Aufguss Nr.

Ziehzeiten

150s 10s 10s